Lade Veranstaltungen

Überblick

Welche Chancen und Herausforderungen bieten die neuen Technologien und die Social Media-Kanäle für die politische Bildung und demokratisches Lernen?

Durch die Konfrontation mit den zahlreichen Problemen, vor denen die politische Bildungsarbeit steht sowie die Faszination von den vielfachen Möglichkeiten, die neue Technologien und künstliche Intelligenz bieten, entstand die Idee für dieses Barcamp.

Mögliche Themen:

  • Chancen und Risiken der fortschreitenden Digitalisierung der Gesellschaft.
  • Wie lassen sich Social Media Kanäle für die politische Bildungsarbeit nutzen?
  • Welche Möglichkeiten bieten Chatbots, Apps und Webinare für die politische Bildung?
  • Neue Formen der politischen Bildungsarbeit
  • Der Umgang mit Fakenews, Bots und Shitstorms
  • Networking, neue Projektideen und vieles mehr
  • Euren Ideen für Themen sind keine Grenzen gesetzt, denn Barcamp ist, was ihr draus macht.

Zielgruppe:

  • Trainer_innen der politischen Bildung,
  • Pädagog_innen,
  • Lehrer_innen,
  • Erzieher_innen
  • alle, die sich für das Thema Digitalisierung der politischen Bildung interessieren

 

Was ist ein Barcamp?

Bei einem Barcamp entsteht der Tagesplan erst am Morgen des Barcamps. Alle Teilnehmer/innen können und dürfen die Themen und Diskussionen aktiv mitgestalten. Anders als bei Konferenzen gibt es kein fertiges Programm. Auf diesem Weg entsteht ein spannender Dialog auf Augenhöhe und das Barcamp ist sehr viel demokratischer als eine klassische Konferenz.

Muss ich einen Vortrag halten?

Es ist für die Teilnahme an dem Barcamp nicht zwingend, einen eigenen Vortrag zu halten. Aber natürlich lebt das Barcamp von den Teilnehmer/innen. Daher ist es wünschenswert, dass sich alle aktiv in das Barcamp einbringen. Wenn ihr noch unsicher seit, könnt ihr auch mit anderen zusammen einen Vortrag halten. Und häufig ist eine Frage, die zur gemeinsamen Diskussion gestellt wird, viel interessanter und aufschlussreicher, als der beste Vortrag.

Muss ich meinen Vortrag vorher anmelden?

Vorträge müssen nicht im Vorfeld angemeldet werden, sondern können am Morgen des ersten Tages vorgeschlagen werden. Wenn noch TimeSlots offen sind, können auch im Laufe des Barcamps neue Themen, die sich im Zuge der Diskussion ergeben haben, vorgeschlagen werden.

Ihr könnt aber auch im Vorfeld des Barcamps Themen vorgeschlagen. Wir würden diese dann hier bereits vorstellen.

Kann ich als Sponsor für das Barcamp auftreten?

Auf jeden Fall kannst du das Barcamp Digitalisierung der politischen Bildung als Sponsor unterstützen. Melde dich einfach, dann besprechen wir die Einzelheiten.

Kalender präsentiert von The Events Calendar