PRAKTIKANT_IN GESUCHT (W/M/D)

Wir suchen eine_n eigenmotiviert arbeitende_n, überdurchschnittlich gute_n Praktikant_in zur Unterstützung unserer täglichen Arbeitabläufe.

Unsere Vision

UNSER ZIEL IST ES, EIN DEMOKRATISCHES MITEINANDER IN EINER PLURALEN GESELLSCHAFT ZU FÖRDERN. UNSERE SCHWERPUNKTE LIEGEN  AUF DER FÖRDERUNG DES KONZEPTES BETZAVTA, AUF SEMINAREN UND FORTBILDUNGEN FÜR EIN DEMOKRATISCHES MITEINANDER, AUF FORTBILDUNGSMAßNAHMEN FÜR TRAINER*INNEN IN DER POLITISCHEN BILDUNG UND DER FÖRDERUNG EINER DEMOKRATISCHEN UNTERNEHMENSKULTUR. FÜR DIE NÄCHSTEN JAHRE GEPLANT SIND DIE ORGANISATION VON VIER BARCAMPS, DIE PLATZIERUNG DIVERSER SEMINARE UND DIE ETABLIERUNG EINES PODCASTS UND EINES YOUTUBE-KANALS.

DEINE AUFGABEN

Unterstützung beim Aufbau eines neuen Unternehmens, bei der Seminarorganisation und Recherche für Blog-Artikel.

  • Online- und Bibliotheksrecherche rund um den Themenkomplex Betzavta, insb. zu den Themen Toleranz und Freiheit

  • Eigenständiges Verfassen von Blog-Beiträgen rund um die Themen Demokratie, Freiheit, Menschenwürde und Gerechtigkeit

  • Unterstützung bei der Erstellung von Seminarunterlagen

  • Recherche von geeigneten Bildern für den Blog in den gängigen Bilddatenbanken

  • Unterstützung beim Aufbau einer Social Media Strategie

  • Unterstützung bei der Seminarorganisation

  • Unterstützung bei der Vorbereitung der neuen Barcamps „Digitalisierung der politischen Bildung“, eines Betzavta Barcamps, eines Barcamps zum Thema Gegenwart und Zukunft der Demokratie sowie eines Barcamps zum Thema Klimawandel

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Fortbildungen für Trainer_innen in der politischen Bildung

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Podcasts sowie eines Youtube-Kanals zum Thema politische Bildung, Demokratie-Training

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

Den Wunsch, alles was du machst, überdurchschnittlich gut zu machen und täglich Neues zu lernen.

  • Student*in im Bereich Sozialwissenschaften, Journalistik oder BWL (BWL mit Schwerpunkt New Work Culture, Vereinbarkeit und Augenhöhe)

  • Schwerpunkt auf die Themen Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit, Konflikt, Teilhabe, Toleranz und Menschenwürde

  • Eigenmotivierte, selbständige Arbeitsweise

  • Überdurchschnittlich gute Recherche-Fähigkeiten

  • Gutes Sprachgefühl

  • Interesse für Social Media

  • Sicheren Umgang mit MacOS

  • Erste Erfahrungen mit Podcasts oder Youtube-Kanälen

  • Viele eigene Ideen, die du gerne in unsere Arbeit einbringen möchtest.

WAS WIR ANBIETEN

Du bist live dabei, wie ein neues Bildungshaus entsteht und aufgrund des kleinen Teams in alle Arbeitsabläufe eingebunden.

  • Überdurchschnittlich hohe Lernkurve

  • Einbindung in alle Arbeitsabläufe

  • Eigene Aufgabenbereiche, die du selbständig ausgestalten kannst.

  • Interessante Diskussionen und Themen

  • Remote-Praktikum mit regelmäßigen Treffen um die bisherige Arbeit zu evaluieren und die nächsten Aufgaben zu besprechen

  • Möglichkeit eines Teilzeitpraktikums neben dem Studium

BEWERBEN

Ich freue mich auf deine Bewerbung.

  • Lebenslauf und Motivationsschreiben

  • Arbeitsproben und/oder Seminar-Aufstellung

  • Angaben zum möglichen Praktikums-Zeitraum

  • Dem Klima zuliebe alle Unterlagen nur per Mail.

  • Bewerbung an Dorith Altenburg info@gemeinsam-in-freiheit.de